KOMMUNIKATIONSTRAINER
UND HUMORBERATER

Alle Bücher/Hörbücher bei Amazon ansehen

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Jonathan Briefs
kontakt@jonathan-briefs.de

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Downloads

logo Infomaterial zum Vortrag/Workshop
"Überflieger -Was Sie von Skispringern lernen können"

logo Arbeitsheft zum Vortrag/ Workshop "Gewinner sind Spassarbeiter"

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Jonathan Briefs
ist Flow- Coach, Kommunikationstrainer und Humorberater. Er gehört zu den außergewöhnlichsten Coachs Deutschland und coachte unter anderem die österreichische Nationalmannschaft der Skispringer(ÖSV) und die deutsche Ski- Alpin- Herrenmannschaft (DSV). Jonathan Briefs ist als Redner, Autor, Dozent und Impro- Coach für Unternehmen und die Medien- Branche im deutschsprachigen In- und Ausland tätig. Sein Credo: " Alle sagten, das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es einfach gemacht!"

Geboren in Aachen/ Deutschland

Sprache: deutsch

Ausbildung:

Studium Kunst- und Baugeschichte
RWTH Aachen
Schauspielerei in Bochum, Aachen, Köln
Improtheater: Keith Johnstone
Comedy Schule: RTL
Coaching Ausbildung: Martina Schmidt- Tanger/ Thies Stahl
Workshops: Barbara Sher/ Byron Katie/ Sabine Asgodom
Lifo- Analyst
Dozent: Dr. Bock- Coaching- Akademie

jonathan-briefs.de
business- artists.de
Unternehmenstheater und Training

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

VORTRÄGE:

“Überflieger- Was Sie von Skispringern lernen können...”

zu den Themen:

- Gewinner sind Spassarbeiter auf der Suche nach dem Flow

- In Führung gehen

- Gewinner sind Change- Experten auf der Suche nach dem Flow

- "Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem- Anleitung zum Misserfolg: Vortrag zum Buch

Workshops:

- “Work in flow- Gewinner sind Spassarbeiter”
- “Statusspiele- das Tabu”
- "Absprung- Vorsprung- Teambuilding"


Coaching:

Ansatz:
Spielerisches Lernen durch das Verlassen der Komfortzone, das sich Ausprobieren in der Risikozone. Hier entsteht oft das nachhaltige Lernen durch Aha- Effekte, provokative Interventionen und der Resource Humor im situativen Perspektivenwechsel.

Methoden:
Dialog, Reflektion, Improtheatertechniken, Humorstrategien, Mentalübungen, LIFO, Face- to- Face- Training als Sparring, provokative Interventionen, Schlagfertigkeitstechniken, Querdenken u.v.a.

Ziele:
Flow- vom Ergebnis zum Erlebnis, Vom Beruf zur Berufung, Persönlichkeitsentwicklung, Stärkenmanagement, mindflow statt mindfuck (Analyse und Strategien), Erkenntnisse über Motivationen und Definition von Erfolg, Teambuilding.

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Referenzen:
Axa, Allianz, PWC, Telekom, DKV, Bayer, EVO, L`Oreal, WDR, u.v.a.

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Interview FAZ

Interview in Faktor Sport Olympia 2014
Interview Bayerischer Rundfunk MP3, 2014
Artikel in der AZM, PDF, 2014

Video Weck Up, SAT 1, 2014
Bericht über Felix Neureuther in der NZZ, 2014
Audio-Interview SWR1, 2013

Interview Deutschland-Radio "der Lockermacher"Interview ZEIT, 2013
Bericht 2012 "WDR 2" Audiobeitrag MP3

Interview 2012 "Radio Bremen" Podcast
Interview 2012 WDR 5 "Redezeit"
Interview "Süddeutsche" 2010

Radio-Interview, Deutschlandfunk Podcast
Bericht im Kölner Stadtanzeiger 2012 (PDF)


. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

 
z